Das Tor steht offen – das Herz noch mehr: Einladung zum 10. HarzerKlosterSommer

  • 3 Jahren vor
  • 1

Bei der länderübergreifenden Kultur-Kooperation HarzerKlosterSommer laden sechs Klosteranlagen zu Veranstaltungen in die Harz-Region ein. Mit dabei sind die ehemaligen Klöster in Walkenried, Wöltingerode, Brunshausen, Michaelstein, Drübeck und Ilsenburg. Alle Klöster liegen nicht weit von Quedlinburg entfernt (Walkenried 58 km, Wöltingerode 52 km, Brunshausen 100 km, Michaelstein 18 km, Drübeck 38 km, Ilsenburg 38 km).

Sommerliche Highlights in den Harzer Klöstern

Die Besucher der einzelnen Klöster erwartet eine erstaunliche Vielfalt an sommerlichen Highlights mit Festen, Führungen und Märkten. Dabei steht der HarzerKlosterSommer aber vor allem für übergreifende Veranstaltungen, die alle Klosteranlagen miteinander verbindet und erlebbar macht.

Der große Auftakt fand bereits am 6. Juni 2018 im Kloster Ilsenburg statt. “Gebaut für Gott – und die Welt? Klöster und neue Medien” war an diesem Abend Thema eines Podiumsgesprächs. Der von allen Klöstern am 1. Juli veranstaltete HarzerKlosterSonntag steht unter dem Motto “ERDE”. Das ist nach dem Element “WASSER” im vergangenen Jahr nun der zweite Teil der Reihe “DIE VIER ELEMENTE – Schatzkästchen in sechs Klöstern”.

Reisen und Genießen

Gäste sollen die Klöster bereisen und die thematischen Führungen, Gartenerlebnisse, Workshops und musikalischen, wie kulinarischen Besonderheiten rund um das vielfältige Thema ERDE genießen. Insgesamt sind es mehr als 50 Veranstaltungen.

Wer alle Klöster besuchen möchte, sollte sich das “Buch mit 6 Siegeln” besorgen und abstempeln lassen. Alle Infos gibt es unter www.harzerklostersommer.de

Die Highlights des 10. HarzerKlosterSommer

1. Juli HarzerKlosterSonntag
4. August Romantische Nacht im Kloster Drübeck
5. August Klosterfest in Michaelstein
18./19. August Textilkunstmarkt im Kloster Brunshausen
25. August Jubiläumsfest 200 Jahre Klosterkammer im Kloster Wöltingerode
22./ 23. September Klostermarkt Walkenried
29. September “Kloster à la cARTe” mit VOXID im Kloster Michaelstein

Vergleiche Einträge

Vergleichen