Wenn Häuser Geschichten erzählen.

  • 3 Monaten vor
  • 1

Geschichten über Quedlinburger Häuser können wir viel erzählen. Aber echte Quedlinburger Hausgeschichten kennen nur Magdalena Dreysse und ihre Familie. Ihre handbemalten Häuschen sind seit Jahren gefragte Sammlerstücke. Und auch uns haben es die kleinen Kunstwerke angetan. Und inspiriert…wie diese Webseite zeigt 🙂

Die Inspiration kommt bei Magdalena Dreysse mit dem ersten Pinselstrich – fast so, als wenn sie mit dem Pinsel die Tür öffnet, und sie dann die Geschichte dahinter entdeckt.

„Es lässt sich schwer erklären, aber da ergeben sich auf einmal Formen, Gegenstände, Figuren. Oft werden es Tiere.“ (Magdalena Dreysse)

Und so trifft man Hühner beim alltäglichen Stalltratsch, erwischt Katze und Mäuse bei einer Piep-Show oder trinkt mit einer Giraffe Harzer Feuerwasser…vielleicht ist es aber auch eine ganz andere Geschichte, die Sie auf den kleinen geschliffenen Kieferholz-Häuschen sehen. Denn das ist die große Kunst der Quedlinburger Hausgeschichten – sie sind voller Fantasie und die filigranen Details lassen jede Menge Spielraum für Interpretationen.

So wie Magdalena Dreysse die Geschichten in ihren Häuschen entdeckt und liebevoll mit feinsten Pinseln zum Vorschein bringt, sieht auch Rönisch Immobilien im wahren Leben die Geschichten, die jedes Haus zu bieten hat – um sie zu beschützen und zu bewahren.

Exklusiv by Rönisch Immobilien. In dieser Sonderedition von Magdalena Dreysse lässt es sich KLASSE WOHNEN.
Möchten Sie mehr über die faszinierenden Häuschen von Familie Dreysse erfahren, dann klicken Sie sich doch mal auf www.quedlinburger-hausgeschichten.de

Vergleiche Einträge

Vergleichen