Allgemein

IVD-Wohn-Preisspiegel 2019/2020 veröffentlicht

Der Immobilienverband Deutschland hat vergangene Woche in Berlin seinen Wohnpreisspiegel für 2019/2020 vorgestellt. Die zentralen Ergebnisse: "Die Preisdynamik für Wohnungsmiete und Wohnungskauf hat sich verlangsamt. Die Preise für Wohnungsmieten sind moderat gestiegen. Deutlich stärker gestiegen sind die Kaufpreise für Wohneigentum. Die Schere zwischen Miet- und Kaufpreisen öffnet sich damit...

Regionalmarke Typisch-Harz weiter gestärkt

Über 50 Produzenten mit über 350 Produkten wurden bereits mit dem Label "Typisch Harz" zertifiziert. Jüngst wurde die Glasmanufaktur Harzkristall mit der Regionalmarke versehen: Die Glasmanufaktur Harzkristall in Derenburg, nur 25 Kilometer von Quedlinburg entfernt, ist eine der letzten noch produzierenden Mundglashütten Deutschlands und die letzte aktive Produktionsstätte in Sachsen-Anhalt. Jedes...

Dürfen Mieter auf Balkon oder Terrasse grundsätzlich grillen?

In deutschen Haushalten wird im Sommer gegrillt, dass die Schwarte kracht. Grillen gehört nachweislich zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Ob auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten, elektrisch oder klassisch mit Holzkohle – gegrillt wird zu jedem Anlass. Das führt allerdings nicht selten zu Konflikten – mit Rauch, Gerüchen und Lärm kann man die Nachbarschaft schon arg...

Mietwohnung darf nicht ohne Zustimmung des Vermieters an Feriengäste vermietet werden

Die eigene Mietwohnung an Feriengäste unterzuvermieten, während man selbst verreist ist, liegt im Trend. Warum auch nicht – steht die Wohnung doch leer, während Andere nach einer gemütlichen, bezahlbaren Bleibe für die Ferienzeit suchen. Plattformen wie Airbnb, Wimdu oder 9flat sind inzwischen weltweit bekannt und werden rege genutzt. Aber Achtung! "Wenn ein Mieter während seiner Abwesenheit die...

Stiftung Warentest: Immobilien kaufen lohnt sich noch

Eine gute Nachricht gleich vornweg: In den sieben größten deutschen Städten, bislang als Preistreiber unangefochten, hat sich der Anstieg der Immobilienpreise klar abgeschwächt. Das zeigt sich bei der Auflistung von Preisen und Mieten für Wohnungen in 50 Städten und Landkreisen sowie Preise für Häuser in 25 Städten und Kreisen. Sie finden sich in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift...

Gegen den Leerstand im ländlichen Raum kann man etwas tun

Die Miet- und Kaufpreise für Immobilien in den Ballungszentren explodieren und sind oftmals gerade für Familien nicht zu stemmen. Doch nicht nur der Preis ist für viele Wohnungssuchende der Grund, in den Großstädten nicht zuzuschlagen. Denn viele Immobilienangebote, besonders dort, wo in Großstädten extrem verdichtet wird, bieten kein lebenswertes Umfeld. Das berühmte Stückchen "Grün" suchen...

Wohnkostenbelastung in vielen Teilen Deutschlands zu hoch

Die Bundesregierung hat vergangene Woche den Wohngeld- und Mietenbericht für 2018 vorgelegt. Eine Bewertung hat zum Beispiel der Deutsche Mieterbund (DMB) vorgenommen: "Der von der Bundesregierung vorgelegte Wohngeld- und Mietenbericht 2018 belegt anhand zahlreicher Fakten und Zahlen, wie groß die Wohnungs- und Mietenprobleme in Deutschland sind. Der Bericht zeigt gleichzeitig, dass die bisherigen...

Kommt in die Kinderstadt Andershausen 2019!

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien beginnt der Ansturm auf die Kinderstadt Andershausen. Am Dienstag, den 9. Juli 2019, öffnen sich um 10 Uhr die Pforten für vier tolle Tage – in diesem Jahr übrigens schon zum 15. Mal. Dann wird das Gelände des Ökogartens in Quedlinburg wieder einmal fest in Kinderhand sein. Erwachsene müssen draußen bleiben. Zutritt nur für Kinder Andershausen wird zu...

Wohngeldreform stärkt Mieter mit geringem Einkommen

660.000 Haushalte werden ab dem1. Januar 2020 mehr Wohngeld bekommen. Mit der Wohngeldreform 2020 entlastet die Bundesregierung Haushalte mit geringem Einkommen stärker bei den Wohnkosten. Insbesondere Familien und Rentnerhaushalten profitieren davon. Das Kabinett hat dem Entwurf des Wohngeldstärkungsgesetzes schon im Mai 2019 zugestimmt. Durch die Wohngelderhöhung werden nun mehr Haushalte als vorher...

Eigenbedarfskündigung: Bundesgerichtshof mahnt sorgfältige Sachverhaltsaufklärung an

Bei einer Kündigung wegen Eigenbedarf müssen im Konfliktfall die Interessen von Mieter und Eigentümer individuell abgewogen werden. Dies betonte der für das Wohnraummietrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs Ende Mai in zwei Urteilen. Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland begrüßte die Entscheidungen. Er betonte, dass niemals infrage gestellt werden dürfe, dass...

Vergleiche Einträge

Vergleichen